Immobilien- und Hausverwaltung Karray

Qualität statt Quantität

Blog

Politik und Wirtschaft, geht das?

Gepostet am 10. Februar 2020 um 10:20

Politik und Wirtschaft, geht das?

Ich würde sagen, es ist nicht notwendig, dass die Politik sich "überall" einmischt. Der Markt reguliert und verändert sich eigenständig. Laut einer Umfrage von Aviva Investors, gaben 9 von 10 Investoren an, dass ESG-Kriterien bei ihrer Anlageentscheidung in Real Assets wichtig seien. Das heißt, dass bereits Nachhaltigkeit eine große Rolle für Investitionen spielt. Der Begriff "ESG" bedeutet Environmental, Social und Governance - Ethisch, ökologisch, sozial. Nun an diesem Beispiel sieht man schon, dass es auch ohne ein Einmischen der Politik Veränderungen geben kann; es braucht nicht immer Vorgaben oder Verbote. Die Entwicklung dieser Strategie strahlt mittlerweile Modernität aus. Außerdem, eine effektive ESG-Strategie kann Portfoliorisiken reduzieren, ein höheres Mietwachstum sichern und Leerstände reduzieren. Außerdem macht es Wohnimmobilien nicht nur umweltfreundlicher, sondern auch moderner und effizienter. (Marcel Karray)


Kategorien: Neuigkeiten

Kommentar posten

Uuups!

Oops, you forgot something.

Uuups!

Die eingegebenen Worte stimmen nicht mit dem Text überein. Bitte versuchen Sie es erneut.

1 Comment

Antworten cialis online reviews
21:35 am 18. August, 2020 
Found An Amoxicillin Pill On Floor ENDUMMOGGEDE https://artsocialist.com/ - Cialis Nampappolo Canadian Synthroid Without A Script Antent generic cialis ReakeTag Taking Amoxicillin Betaseron